Rezepte

Fluffige Pancakes

Der perfekte Start in den Sonntagmorgen: Fluffige Pancakes! Ganz gleich ob mit Rührei und Speck, mit Ahornsirup, mit Bananen und Erdnussbutter – Pancakes machen den Tag besser! Nehmt Euch die Zeit, diese köstlichen Pancakes zuzubereiten, genießt euren Kaffee und macht euch schöne Musik an – es lebe der perfekte Sonntagmorgen!

Informationen

PortionenPersonen
SchwierigkeitsgradEinfach | Fortgeschritten | Profi
Preiskategorie| €€ | €€€
AusrichtungAmerikanisch
Vorbereitungszeit15 Minuten
Zubereitungszeit30 Minuten
Fertig in45 Minuten

Zutaten

  • 60 g Butter
  • 250 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 50 g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Eier
  • 500 ml Buttermilch

Außerdem:
Butter für die Pfanne

Zubereitung

1.Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und abkühlen lassen. Sie kommt nachher zu den Eiern und darf nicht zu heiß sein, weil sich diese dann in Rührei verwandeln

2.Währenddessen die trockenen Zutaten, also das Mehl mit dem Backpulver, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und miteinander vermengen, sodass alle Zutaten gut vermischt sind.

3.Die Eier mit der Buttermilch in einer weiteren Schüssel vermengen und anschließend die geschmolzene Butter zugeben. Alles gut miteinander verrühren.

4.Nun die feuchten Zutaten zu den trockenen geben und alles locker miteinander vermischen. Es macht gar nichts, wenn es noch Mehlklumpen gibt – rührt lieber etwas zu wenig als zu viel. Wenn man den Teig zu stark rührt, werden die Pancakes ebenfalls zu fest.

5.Ein Stückchen Butter in einer Pfanne auf mittlerer Hitze (nicht auf hoher Hitze!) schmelzen lassen. Anschließend jeweils 1/2-1 Schöpfkelle des Teiges in die Pfanne geben. Wenn der Teig an der Oberfläche beginnt kleine Blasen zu schlagen, dann die Pancakes wenden und zu Ende backen lassen.

6.Die fertigen super-fluffigen Pancakes auf einer Platte anrichten und mit dem Belag toppen, den ihr am liebsten mögt: Elvis mochte die Kombination zwischen Bananen, Erdnussbutter und Bacon am liebsten, ich bin mehr für den Klassiker mit Ahornsirup zu haben. Ganz gleich, wofür ihr euch entscheidet – lasst es euch schmecken und genießt den Sonntag 🙂

Related Posts

2 thoughts on “Fluffige Pancakes

  1. Elisa sagt:

    Hallo Imke,
    das freut uns sehr. Berichte uns dann gerne davon 🙂
    Liebe Grüße
    Elisa & Sophie

  2. Imke sagt:

    Mmmmjam! Das werde ich beim nächsten Mädels-Wochenende ausprobieren (lassen) 😉 Sieht auf jeden Fall sehr lecker aus! Vielen Dank für das einfache Rezept.
    Liebe Grüße
    Imke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.